TIPPS UND TRICKS

 

TIPPS UND TRICKS

 

Wie bestimmt man den idealen Standort für ein Gewächshaus?
Sie stellen das Gewächshaus am besten zur Sonne hin, sodass das Sonnenlicht eingefangen werden kann (Nord-Süd-Ausrichtung). Daneben ist es empfehlenswert, das Gewächshaus so aufzustellen, dass es vor Wind geschützt ist.
Ist ein Betonfundament erforderlich?
Wenn sie im Garten einen normalen, ebenen Boden haben, genügt ein Fundament mit einem Aluminiumprofil. Ein Betonsockel braucht man in diesem Fall nicht. Eventuell können die Bodenanker einbetoniert werden, nachdem sich das Gewächshaus nach etwa     drei Tagen schon geplant hat.

 

 

 

Im Falle eines nicht-nivellierten und/oder instabilen Untergrunds ist ein forstfreier Betonsockel wohl empfehlenswert. So kann die Stabilität des Gewächshauses doch gewährleistet werden.

Ist es unbedingt notwendig, das Gewächshaus auf einem waagerechten Boden aufzustellen?
An der langen Seite des Gewächshauses darf der Boden ein wenig abfallen, damit der Wasserablauf gefördert wird.
Braucht man eine Genehmigung?
Für die Mehrheit der Gewächshäuser brauchen Sie keine Genehmigung. Konkrete Voraussetzungen darüber finden Sie auf der Webseite der Regierung.
5. Wie groß muss das Gewächshaus sein, damit es sich für Ihr Vorhaben eignet?
Selbstverständlich wählen Sie das selbst. Jedoch können Sie am besten einen Plan machen, worin Sie Ihr Gewächshaus einteilen. Auf diese Weise bekommen Sie ein klares Bild und können Sie auf dessen Grund davon am besten entscheiden, wie groß ihr Gewächshaus sein werden muss.
Die Gläser passen nicht in die Profile
Sorgen Sie zuerst dafür, dass alle Profile rechtwinklig und waagerecht stehen. Lösen Sie danach die Mutter der Schrauben ein wenig. Das Glas sollte jetzt wohl passen.
Das Glas passt nicht in das Dachfenster
Achten Sie darauf, dass die Seitenprofile des Fensters richtig montiert sind. Die Lippen jeder Seite sollen sich gegenüber stehen. (Siehe Montageplan
Die Tür schleift. Was jetzt?
Dies bedeutet, dass der untere Teil des Türsystems falsch montiert worden ist. Drehen Sie es so, dass die tiefe Rille des Profils nach unten steht.
Wie muss man das Gewächshaus unterhalten?
Das Gewächshaus kann am besten zweimal pro Jahr gereinigt werden. Verwenden Sie dazu keine aggressiven Putzmittel. Weiterhin ist es auch empfehlenswert, die Türangeln ab und zu mit Öl zu schmieren.

 

Falls ein Sturm im Anzug ist, schliessen Sie am besten die Dachfenster, sodass der Wind sie nicht zerstören kann.

 

Im Winter ist es besser, die Zylinder für automatische Fensteröffner auszubauen und diese zimmerwarm zu halten. So sorgen Sie dafür, dass die Zylinder durch die Eiseskälte nicht kaputt frieren.